Kleiner Trost angesichts des Älterwerdens

Süße 16 bin ich längst nicht mehr
Und auch keine sexy 21.
Oft schon wiegt die Last der Jahre schwer
Und schmeckt säuerlich und fad und ranzig.

Aber irgendwie hab ich verpaßt,
Wie die Zeit an mir vorbeigeflossen
Und deshalb noch nicht so recht erfaßt,
Daß die Jugend nun mehr abgeschlossen.

Türe zu! Ich kann nicht mehr zurück.
Doch ein kleiner Hoffnungsschimmer fand sich:
Denn tatsächlich ist ein bißchen Glück
Auch noch möglich jenseits 25.

Süß und sexy das ist nun verjährt,
Cool, schlank, hübsch zu sein ist nicht mehr wichtig.
Jetzt zählt nur noch wahrer Reife Wert:
Äußerliches ist der Weisheit nichtig.

Dadurch bin ich nun erst richtig frei.
Schöner Schein verschont mit eitlem Glanz mich;
Und das Leben ist noch nicht vorbei
Nein, es fängt erst an mit 27.

Mai 2002
 
 

Zurück zur Übersicht

© 1999-2002 by Rosalyn. www.rosalyn.de. mailto: Rosalyn75@gmx.de